Mobilfunkanbieter in Kanada

Wir versuchen Ihnen auf sim-auf-reisen.de die für Reisende optimalen Prepaid-SIM-Karten zu präsentieren. Unser Angebot stellt also eine Auswahl der kanadischen Mobilfunkanbieter dar. Auf dieser Seite möchten wir alle üblichen Anbieter darstellen und auch zu den nicht angebotenen Stellung nehmen.

Unsere Angebote

Rogers

Rogers bietet in Kanada eine gute Netzabdeckung und bietet die technischen Voraussetzungen dafür, dass Sie mit Ihrem Mobilfunkgerät dort telefonieren und surfen können. Rogers hat einen guten Support, und es gibt viele lokale Händler. Aus diesen Gründen ist Rogers bisher der einzige Anbieter, den wir für Reisende empfehlen.

Ungeeignete Anbieter

Die Angebote folgender kanadischer Anbieter finden wir aus verschiedenen Gründen für Reisende ungeeignet und bieten sie daher nicht an.

  • Fido – Der Anbieter Fido ist ein Tochterunternehmen von Rogers. Die Tarife und Preise sind mit denen von Rogers vergleichbar.

Folgende Anbieter sind ungeeignet, da sie kein GSM-Netz anbieten. Stattdessen werden UMTS-Netze mit in Europa unüblichen Frequenzen benutzt, so dass europäische Geräte mit diesen Anbietern in der Regel nicht funktionieren. Eine Ausnahme von der Regel ist z.B. Apples iPhone.

  • Bell
  • Telus
  • Wind
  • Virgin Mobile